margit

margit

“Meine Stimme führt mich zum wahren Kern meines Daseins” – margit

Margit Gruber hat bereits einen weiten musikalischen Weg zurückgelegt. Vom Klassikstudium über das Jazzstudium an der Geige bis zu experimentellen Hip-Hop und Kompositionen mit Elementen der Neuen Musik. In ihrem Projekt „margit“ sind alle Einflüsse zu einer persönlichen Handschrift subsummiert, welche die Extreme in der Emotionalität fördert, nicht glatt bügelt.
Sehr sehr spannend.

– Christoph Cech

„Das Hybride und Ambivalente kommen im Text, in der Musik und auch im Video sehr gut zum Ausdruck, treffen voll ins Herz und auch den Nerv der Zeit.“

– Irena Müller-Brozovic



Band:
Margit Gruber – Rap/Komposition
Sarah Brait – E- Bass
Christoph Pruckner – Schlagzeug

credits: Max Werdenigg, Andreas Kronsteiner, Laura Fikentscher



Live:
12. 06. 21 Scheibbs / Proberaum

Past shows:
11. 05. 21 Wien / Porgy & Bess
25. 03. 21 Linz / Sonic Lab

Gefördert von der Stadt Wien Kultur und
mit freundlicher Unterstützung
des SKE – Fonds (ske-fond.at)